Erweiterungsmodul SPC-PT8 mit RS485-Busanbindung

Best.-Nr. xxx.15616

Erweiterungsmodul mit RS485-Busanbindung an eine SPS oder einen Übergabestationsregler. Das Modul besitzt acht PT1000-Eingänge, die Eingangsfunktion wird softwareintern festgelegt. Alternativ können die Eingänge auch für Digitalkontakte verwendet werde. Die regelungstechnische Funktion der Eingänge, wird am zu erweiternden Regler anlagenspezifisch programmiert. Steckbare Federzugklemmen ermöglichen ein schnelles Tauschen. Die Anbindung weiterer Module erfolgt mittels Flachbandkabel. Pro Datenstrang sind 15 Module der jeweiligen Type adressierbar, die Adressierung erfolgt mittels Drehcodierschalter. Ein Abschlusswiderstand kann mittels Jumper gesetzt werden.

– Datenbussystem RS485, spezifisches Protokoll
– Versorgung 24VDC
– 8 PT1000-Eingänge / alternativ digital

Lieferumfang:
Erweiterungsmodul SPC-PT8 mit RS485-Busanbindung

Abmessungen (HxBxT): 90x36x60

Downloads & Links

DatenblattAnklemmplan