Aussenfühler mit Kunststoffgehäuse

Best.-Nr. xxx.7987

Außentemperaturfühler sind die ideale Lösung für den HLK Bereich und erlauben eine kostengünstige Messung der Temperatur. Das robuste, schlagfeste Gehäuse ermöglichen einen Einsatz im Außen- sowie im Innenbereich. Die Montage des Fühlers funktioniert mittels Steckschrauben auf geraden Flächen (Wandbereich).
Seine Haupteinsatzgebiete findet der Fühler überall wo es um die genaue Temperaturerfassung im witterungsabhängigen Bereichen geht wie z.B. in der Industrie-, Landwirtschaft, Kühl- und Gewächshäusern sowie in Produktions- und Lagerhallen und bei der Gebäudeautomation.
Das Gehäuse erfüllt die NEMA 4X / IP65 Anforderungen.
Der Sensor ist auf der Platine im Gehäuse angebracht.
Ausgangssignal passiv Temperatur: Pt1000

Technische Daten:
Elektrischer Anschluss: Federzugklemme steckbar max. 2.5 mm²
Kabeleinführung: Kabelverschraubung mit Zugentlastung Ø6…8 mm
Ausgangssignal passiv Temperatur: Pt1000
Anwendung: Luft
Messwerte: Temperatur
Messbereich Temperatur: -35…50°C [-30…120°F]
Genauigkeit Temperatur passiv: Pt.. : Class B, ±0.3°C @ 0°C [±0.5°F @ 32°F]
Kabelverschraubung: PA6, weiss
Montageplatte: Lexan, grau RAL7001
Gehäuse: Deckel: Lexan, weiss; Unten: Lexan, weiss; Dichtung: 0467 NBR70, schwarz; UV bestaendig
Umgebungsfeuchte: Max. 95% r.H., nicht kondensierend
Umgebungstemperatur: -35…50°C [-30…120°F]
Mediumstemperatur: -35…50°C [-30…120°F]
Gehäuseoberflächentemperatur: Max. 90°C [195°F]
Schutzklasse IEC/EN: III Sicherheitskleinspannung (SELV)
Schutzklasse UL: UL Class 2 Supply
EU Konformität: CE-Kennzeichnung
Zertifizierung IEC/EN: IEC/EN 60730-1
Zertifizierung UL: cULus acc. to UL60730-1A/-2-9, CAN/CSA E60730-1:02/-2-9
Schutzart IEC/EN: IP65
Schutzart NEMA/UL: NEMA 4X
Qualitätsstandard: ISO 9001

Lieferumfang: Aussentemperatursensor mit Kunststoffgehäuse (weiß), Dübel und Schrauben.

Abmessungen (HxBxT): 113,3x65x50

Downloads & Links

DatenblattAnklemmplan